Der Newsticker kann nur mit dem Flash Player angezeigt werden. Bitte installieren.
Letzter Einsatz:
TH_klein, Reckenfelder ...

07.12.2019

Ein großer Ast drohte auf die Straße zu stürzen. Dieser wurde durch die ...

Beginn:
13:59 Uhr
Ende:
15:20 Uhr
topimage

Einsätze:

12.08.2019 - Brand_groß, Fa. Lohmann, Gutenbergstr.

Einsatzbericht:

Beginn des Einsatzes am 12.08.2019 um 13:09 Uhr
Ende des Einsatzes am 13.08.2019 um 15:29 Uhr


Bei einem Entsorgungsbetrieb in Emsdetten kam es zur Mittagszeit zu einem Großbrand. Es waren vor Ort mehrere Abfallberge in Brand geraten. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine große schwarze Rauchwolke zu sehen. Durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Emsdetten wurde umgehend Vollalarm für die Feuerwehr Emsdetten sowie eine weitere Alarmierung für weitere Löschzüge aus Saerbeck und Greven veranlasst. Ebenfalls zu Beginn des Einsatzes wurde bereits das LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz) sowie die Messkomponente ABC_Messen 3 des Kreises Steinfurt alarmiert. Da abzusehen war das der Einsatz ein größeres Ausmaß annehmen wird, wurden diverse weitere Feuerwehrkräfte aus dem Kreis Steinfurt zur Einsatzstelle beordert.


Um die Einsatzbereitschaft im Stadtgebiet von Emsdetten sicherzustellen, wurde ein Löschzug aus anderen Feuerwehren des Kreises an der Feuerwache in Emsdetten in Bereitstellung vorgehalten. Danke an die Kameraden der Wachbereitschaft.


Die Kameraden der FF Emsdetten wurden durch den Stab der Einsatzleitung, die I&K Einheit Kreis Steinfurt, Feuerwehr Greven, Feuerwehr Saerbeck, Feuerwehr Steinfurt, Feuerwehr Rheine, Feuerwehr Hörstel, Feuerwehr Lienen, Feuerwehr Nordwalde, Feuerwehr Westerkappeln, Feuerwehr Ochtrup, Feuerwehr Horstmar, Feuerwehr Metelen, Feuerwehr Altenberge, Berufsfeuerwehr Münster, Feuerwehr Ladbergen, Feuerwehr Ibbenbüren, Feuerwehr Wettringen, Feuerwehr Neuenkirchen, Feuerwehr Tecklenburg, Feuerwehr Nottuln, Werkfeuerwehr Flughafen Münster/Osnabrück, Feuerwehr Dülmen, Berufsfeuerwehr Hamm, Werkfeuerwehr Georgsmarienhütte GmbH, FTZ Kreis Steinfurt, WFZ IDF NRW. Außerdem unterstützten Mitarbeiter der Stadt Emsdetten, des Baubetriebshofes, des Wasserwerkes, der Kläranlage sowie Kräfte der Bezirksregierung Münster. Die Verpflegung der Einsatzkräfte wurde durch das DRK Ortsverein Emsdetten sichergestellt. Über die Nacht wurde die Einsatzstelle durch das THW Greven, Münster und Rheine ausgeleuchtet.[MHA]


 


Autor: [SKA]

 

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 85 (davon 60 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt)
Eingesetzte Kräfte-Rettungsdienst: 10
Eingesetzte Kräfte-Sonstige: 200 Feuerwehren Kreis Steinfurt, Polizei, LANUV, THW, DRK, Malteser, Bzrg. Münster

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOW Florian EMS 1 KdowELW Florian EMS 1 ELWPKW Florian EMS 1 PKW
TLF 16/25 Florian EMS 1 TLF3000SWA 1HLF 20 Florian EMS 1 HLF20
MTF Florian EMS 1 MTF 1RTW Florian EMS RTW 2MTF Florian EMS 1 MTF 2
MTF Florian EMS 2 MTFTLF 24/50 Florian EMS 1 TLF4000DLK 23/12 Florian EMS 1 DLK23
LF 20/16 Florian EMS 1 LF20 2RW Florian EMS 1 RWGW-L Florian EMS 2 GW L2
MZF Florian EMS 1 MZFGW-R Florian EMS 1 GW RettRTW Florian EMS RTW 1
WLF KATER EMS 1 WLFAB KATER EMS 1 AB WFSGW-L Kater Kr ST 2 GW L2 01
GW-G 3 Florian EMS 1 GW GLF 20 KatS Florian EMS 1 LF20 KatSHLF 10 Florian EMS 2 HLF10

Sonstige Einsatzfahrzeuge: div. Fahrzeuge Feuerwehr

 

Einsatz-Fotos:



« zurück zur Übersicht
Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Hinweise zum Urheberrecht:

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht.
Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne schriftliche Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten oder der entsprechende Urheber rechtliche Schritte vor.



Kontakt:
Name:
Ort:
E-Mail:
Nachricht:
Adresse:
Freiwillige Feuerwehr Emsdetten
Buckhoffstraße 8, 48282 Emsdetten
Telefon: 0 25 72 - 9 55 30
Telefax: 0 25 72 - 9 81 16
E-Mail: info@feuerwehr-emsdetten.de
Internet: www.feuerwehr-emsdetten.de