Der Newsticker kann nur mit dem Flash Player angezeigt werden. Bitte installieren.
Letzter Einsatz:
VU_P_klemmt, Grevener ...

27.07.2021

An der Einsatzstelle lag ein PKW im Graben. Durch den zuerst eingetroffenen ...

Beginn:
05:20 Uhr
Ende:
06:02 Uhr
topimage

Einsätze:

15.07.2021 - Ü-Hilfe / BHP-50 , Weilerswist

Einsatzbericht:

Beginn des Einsatzes am 15.07.2021 um 18:34 Uhr
Ende des Einsatzes am 21.07.2021 um 16:30 Uhr

Der BHP-50 (BHP = Behandlungsplatz) des Kreises Steinfurt wurde aufgrund der Großschadensereignisse ebenfalls alarmiert um in einem Schadensgebiet zu unterstützen. Von zwei hauptamtlichen Kräften der Feuer & Rettungswache Emsdetten wurde der Gerätewagen Rettungsdienst besetzt und zunächst der Sammelraum im Weinerpark Ochtrup angefahren. Nach Eintreffen aller zum BHP-50 gehörenden Kräfte, wurde der Behandlungsplatz in Marsch gesetzt. Das Ziel der Komponente ist die Stadt Weilerwist im Großraum Erftstadt.


Vor Ort wurde an einem Schulzentrum ein Behandlungs und Betreuungsplatz eingerichtet und dieser wird durch die Kräfte betrieben. Zu beginn der Betreuung von betroffenen Personen aus dem Schadensgebiet Erftstadt wurden ca. 2000 Personen betreut. Aktuell kümmert man sich um ca. 500 Personen. Die Kräfte haben in dem Schulgebäude einige Behandlungszimmer eingerichtet um Personen auch eine notwendige Medizinische Versorgung zukommen zu lassen. Hier arbeitet das Medizinsche Personal, unter anderem auch mit einigen Ärtzten aus dem Kreis Steinfurt, mit den Einsatzkräften aus der betroffenen Region eng zusammen.


Autor: [MHA]

 

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 2 (davon 0 unter PA und 0 Kräfte nicht mehr ausgerückt)
Eingesetzte Kräfte-Rettungsdienst: 2
Eingesetzte Kräfte-Sonstige: 150 Kräfte Kreis Steinfurt

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

GW-R Florian EMS 1 GW Rett

Sonstige Einsatzfahrzeuge: div. FW- & RD-Fahrzeuge

 

Einsatz-Fotos:



« zurück zur Übersicht
Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Hinweise zum Urheberrecht:

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht.
Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne schriftliche Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Emsdetten oder der entsprechende Urheber rechtliche Schritte vor.



Kontakt:
Name:
Ort:
E-Mail:
Nachricht:
Adresse:
Freiwillige Feuerwehr Emsdetten
Buckhoffstraße 8, 48282 Emsdetten
Telefon: 0 25 72 - 9 55 30
Telefax: 0 25 72 - 9 81 16
E-Mail: info@feuerwehr-emsdetten.de
Internet: www.feuerwehr-emsdetten.de